de | fr | it


Der Beruf Hauswart


Hauswartinnen und Hauswarte mit eidgenössischem Fachausweis sind ausgewiesene Führungs- und Fachspezialisten. Für grössere bzw. komplexere Arbeiten beauftragen sie nach Rücksprache mit der vorgesetzten Stelle spezialisierte, externe Betriebe und begleiten die Ausführung. Sie verfügen über grundlegende administrative und rechtliche Kenntnisse. Sie sind zuständig für die Umsetzung der ökologischen und sicherheitstechnischen Richtlinien. Sie sind in der Lage auf Menschen einzugehen.

 

Sie: 

kennen die regionalen und ortsüblichen gesetzlichen Grundlagen im Bereich Ökologie und Umwelt. Sie tragen die Verantwortung und organisieren das fachgerechte Ent- und Versorgungswesen der anvertrauten Liegenschaft. Sie sind gegenüber Mietern, Nutzern, Kunden, Eigentümern und Verwaltung Ansprechpartner in Ent- und Versorgungsfragen unter Berücksichtigung der ökonomischen und ökologischen Grundsätze. Sie können die wichtigsten ökologischen Zusammenhänge erklären.

 

planen, koordinieren und überwachen den Einsatz ihrer Mitarbeiter bzw. externer Dienstleistungsunternehmen. Sie sind zuständig für die Ausbildung von Lernenden in ihrem Bereich und verfügen über die entsprechenden Voraussetzungen.

 

sind in der Lage auf Menschen zu zugehen und sind Ansprechpartner für die Anliegen von Nutzern, Kunden und Mietern. Sie stellen die Einhaltung der Weisungen der Eigentümer bzw. deren Vertretung sicher. Hauswartinnen und Hauswarte verfügen über grundlegende Kenntnisse der für ihre Tätigkeit wichtigen Vertragsarten, der kaufmännischen Buchführung und Administration.

 

bedienen Schliess- und Sicherheitsanlagen, halten die Arbeitssicherheits- und Hygienevorschriften ein und setzen diese bei den Nutzern durch.

 

tragen mit ihrer Arbeit zur Werterhaltung von Liegenschaften bei. Sie sind in der Lage, Unterhaltsarbeiten fachgerecht zu planen und auszuführen bzw. zu delegieren und zu überwachen.. Sie erledigen kleine Arbeiten an Gebäuden, Maschinen und Apparaten selbstständig und fachgerecht. Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse der Bau- und Baustoffkunde.

 

bedienen, überwachen und kontrollieren periodisch Heizungs-, Lüftungs-, Klima und Kälte-, Warm- und Kaltwasseranlagen sowie elektrische und sanitäre Einrichtungen. Sie bedienen und überwachen Gebäudeleitsysteme, Schliess- und Sicherheitsanlagen. Sie planen, organisieren und veranlassen die Instandhaltung gebäudetechnischer Anlagen und Komponenten.

 

sind für die Pflege und den Erhalt von Gärten und Grünanlagen, von Plätzen und Wegen sowie für den Unterhalt und die Wartung der entsprechenden Geräte und Maschinen zuständig. Sie halten die Arbeits- und Betriebssicherheitsvorschriften ein.

 

sind für die Reinigung aller Materialien und für die Entfernung sämtlicher Verschmutzungsarten verantwortlich. Sie stellen Hygiene und die Werterhaltung sicher. Sie planen und führen Reinigungen in Räumen mit unterschiedlichen hygienischen Anforderungen aus. Sie setzen die ökologischen und wirtschaftlichen Richtlinien um. Sie führen, schulen und betreuen die betriebseigenen Reinigungsmitarbeitenden. Sie überwachen und kontrollieren die Fremdreinigung. Sie setzen Maschinen und Geräte für die Reinigung vorschriftsgemäss ein und warten diese.